BTR 80 A / Ural 4320 - Heiko´s Modellbauseiten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wechseldiorama BTR 80 A / Ural 4320

Vor längerer Zeit hatte ich mir auch schon mal das Set "Conflikt in the Balkans , Kosovo 1999 (Ural mit 100mm Filed Gun)" von ICM zugelegt aber eigentlich um den Ural als Zivilvariante zu bauen.



Da ich aber in einer Tombola auch das Modell eines BTR 80 A von Zvecda gewonnen habe, entschied ich mich mal ein Diorama Militär zu bauen. Nachgebaut werden soll der Balkan Krieg also sprich Kosovo 1999 mit einer Szene wo ein Ural mit Geschütz eine Panne hat und ein BTR 80 A der KFOR Truppen dazu kommt.
Lackiert wurde mit Model Air Vallejo Nummer 017 Rusian Green welche direkt für die Airbrush ist. Zum Lackieren mit dem Pinsel nehme ich Vallejo Nummer 894 Russian Green. Es sind beides die gleichen Farbtöne nur eine ist zum Pinseln und die andere zum Airbrushen ohne zu verdünnen.

Während die Teile beim Trocknen sind kümmerte ich mich inzwischen dem Bau der Plane die ja leider nicht im Bausatz enthalten ist. Als erstes wurde ein Drahtgestell gebaut worauf die Plane dann letztendlich drauf kommt. Dieses wurde in entsprechende Längen gebracht und anschließend verlötet.



so nun widme ich mich dem restlichen Bau der Plane. Dazu wird folgendes benötigt:

Wasser, Ponal Leim, schwarze Aquacolor ( sollte matt sein ), Tempotaschentuch ( geht auch Billigmarke) - das ganze wird zu einer grauen Wassermasse verührt



... und anschließend das Tempo hineingetaucht...



...Diesen Vorgang wiederholen bis das Tempo die gewünschte Färbung erreicht. Danach wird das Tempo über das Drahtgestell gelegt und so gefaltet das der gewünschte Effekt entsteht....



... die Heckseite habe ich gleich eingerollt dargestellt...



... gibt es nun Bilder vom fertigen Ural:

Zwischenzeitlich ist es auch zur Fertigung des BTR 80 A gekommen. Hier gibt es nun die Bilder dazu. 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü